Anruf bestellen
 
» » » Die Wahl des Kessels zu Hause, die Kriterien für die Auswahl von Heizkesseln zu erhitzen

Приглашаем к сотрудничеству дилеров, магазинам по продаже отопительной техники - особые условия.


Die Wahl des Kessels zu Hause, die Kriterien für die Auswahl von Heizkesseln zu erhitzen

Produktkategorie : Deutsch » Nützliche Information

Die Wahl des Kessels.

Betrachten wir eine Vielzahl von Heizkesseln für feste Brennstoffe betrieben wird.

Herkömmliche Festbrennstoffkessel die zuverlässigsten und vielseitigsten Vertreter irgendeiner Art. Sie sehen aus wie ein Ofen mit einem Fenster für die Brennstoffcharge, Feuerungen und den Schornstein selbst. diese Art von Kessel sind aus Stahl und Gusseisen, Gusseisen Gesamt und langlebig. Der Rohstoff für die traditionellen Kessel Holz und Kohle dienen. Dies ist vielleicht der zuverlässigsten Vertreter seiner Art, da sie nicht mit automatischer ausgestattet, die oft zuerst bricht, so dass diese Heizungen für eine lange Zeit spezielle Reparatur erfordern nicht.

Die Kessel lange Verbrennung oder obere brennen, benötigen nur minimale Wartung als herkömmliche Fest. Genießen Sie die geräumige Brennkammer, die eine beeindruckende Menge an Rohstoffen heruntergeladen werden kann.
Das Prinzip der Festbrennstoffkessel

Das Funktionsprinzip ist einfach - Verbrennung und Kraftstoffzufuhr an den oberen Teil der Rohstoffschicht begrenzt.

Pyrolyse-Kessel oder Gasgeneratoren haben einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen 85 bis 90% höher als für eine maximale Wärmeableitung. Das Arbeitsprinzip ist in einem timber unter dem Druck der Verbrennungswärme so glimmende Holz und Freigeben brennbare Gase umgewandelt werden zu Holzkohle eingeschlossen. Wenn die Ofentemperatur erreicht 1000 Grad Celsius und einem kohlenstoffgefüllten Gase die gewünschte Temperatur für die Zersetzung von Kohle.

Pelletskessel sind die gleichen traditionellen Festbrennstoffkessel für Holzpellets verbrennen nur Pellets verbrauchen aus verschiedenen Holzabfällen hergestellt, wie Sägemehl, Späne, Rinde und andere Holzreste. Der Hauptvorteil gegenüber anderen Pelletkessel ist automatisiert Feed.

Rohstoffe Kesseln.

Fast alle Geräte arbeiten auf mehrere Arten von Brennstoff - Holzbriketts, Pellets, Braunkohle, Steinkohle und Anthrazit, Torf. Der Hersteller legt ein Basisrohstoff verwendet und wie als Zubehör. Natürlich ist es besser, den wichtigsten Rohstoff für die kontinuierliche und qualitativ hochwertige Arbeit zu verwenden. Leistung hängt von ihm ab, auf verschiedenen Rohstoffen Kessel mit unterschiedlicher Leistung und unterschiedlichen Mengen an Zeit arbeitet.

Gusseisen oder Stahl?

Die eindeutige Antwort auf diese Frage ist nicht, es hängt alles davon ab, welche Eigenschaften sollte die perfekte Kessel, geeignet für Sie haben. Hersteller von gut bei der Herstellung von sowohl Stahl und Gusseisen. Erstens müssen wir von den überragender Eigenschaften geführt werden, die eine Einheit haben muss - das Volumen des Ofens, Energie, Rohstoffe, Wirtschaft, die maximale Brenndauer, Sicherheit und Preis.

Stahlheizkessel ist weniger anfällig für Fehler aufgrund einer plötzlichen Temperaturänderung. Stahlkessel leicht die Temperaturänderung überleben, die eine stärkere Nutzung der Automatisierung ermöglicht. Aber wir sollten nicht vergessen, dass die systematischen Unterschiede von Stahl kann eine Pause machen und wahrscheinlich der Kessel nicht repariert werden. Für gute Qualität Schweißen, wie in der Fabrik, hat das Haus nicht gelingen, während in einem gusseisernen Topf, können Sie einfach das beschädigte Teil zu ersetzen. Stahlkessel empfindlicher als ihre Vettern aus Gusseisen, sie schnell abzukühlen als Wärme.

Das Gusseisen besteht aus mehreren Abschnitten, die voneinander zur bequemeren Transport oder zur Reparatur, wenn Undichtigkeiten oder Brüche getrennt werden können. Der Mangel an Eisen Kessel: Er fürchtet sich vor dem großen Unterschied in der Temperatur. es ist mit Rost bedeckt, als sie während der Kessel Funktion Fortschritt eröffnet. Stahlheizkessel ist anfälliger für Korrosion im Gegensatz zu Eisen, kann Gusseisen weniger oft gereinigt werden, und die Effizienz signifikant reduziert, da das Auftreten einer Ablagerung.
Der Stromverbrauch.

Nichtflüchtige Kessel arbeiten völlig ohne auf Kosten der Nutzlosigkeit und der Mangel an Zirkulationspumpe Energie verbraucht. Dies ist ein traditionelles Festbrennstoffkessel sind aus Stahl und Gusseisen, und einige lange brennt. Der Vorteil dieser Kessel ist eine signifikante Einsparungen aufgrund der ständig steigenden Preise für Strom, wie Kessel, auch in Bereichen helfen, wo es konstant Stromausfällen.

Pyrolyse, Pellets und einige der Vertreter der langBoiler mit einem Ventilator, der Luftstrom in den Ofen, sowie die Steuerschalttafel pumpt. Diese Heizkessel sind flüchtig.

Die Berechnung der Macht.

Im Durchschnitt für die Leistungsberechnung kann von 1 kW bis 10 m2 Nutzfläche mit einem ziemlich dicken Wänden und Decken von 3 m starten. Somit wird eine Fläche in der Größe von 100 m2 geeignet Kesselleistung von 100/10 für die Heizung 10 kW =. Wenn die Isolierung des Gebäudes ist gut - Einsatz Faktor 40 an einem schlechten - Koeffizienten von 60. Hier ist ein Beispiel - ein Raum von 100 m2 und gut isolierte Deckenhöhe von 2,5 m - 100 x 2,5 x 40 = 10000 W = 10 kW. Diese Berechnung Kesselleistung zum Heizen verwendet wird, ist es notwendig, die Kapazität des Wärmetauschers der Heizung zu berücksichtigen, wenn Sie den Boiler für Warmwasser verwenden möchten.

Power und Nutzvolumen des Ofens.

Dieses Volumen für Rohstoff in den Ofen geladen werden. Für die Vertreter durch die Ofentür des Herunterladens, dh die Front, wird die Verteilung des Kraftstoffs eine lange Zeit in Anspruch nehmen und ist schwieriger zu passieren, während die Top-Loading alle schnell und gleichmäßig geschieht, dank der Tatsache, dass es leichter verteilt Materialien ist.

Zeit ein Download des Ofens brennend für die Pyrolyse-Kessel - 8 Stunden vor dem Boden des Tages. Es hängt alles von der verwendeten Rohstoffe. Für solche Geräte am besten geeignet, Holz als in Hartholz. Solche Heizungen haben eine große Kammer Rohstoff für das Laden, im Gegensatz zu herkömmlichen Kesseln. Die Pyrolyse Kesselwirkungsgrad erreicht 90%.

Einzel Pelletkessel Betriebszeit hängt direkt von der Größe des Feuerungen. Durch Automatisierung, wirft der Kessel selbst in die Ofen Rohstoffen, die nur einmal pro Saison importiert werden, ohne viel Platz im Raum aufgrund der geringen Größe der Körner aufzunehmen.

Arbeitszeit auf einer Registerkarte Öfen lange Heizkessel von 15 Stunden mehr als zwei oder drei Tage. Aufgrund der Tatsache, daß die Verbrennung stattfindet, nach unten Beschickungsmaterial nicht leuchtet und Schwelgase, die eine erhebliche Menge an Ausgangsmaterialien in den Kessel verläßt und stellt eine mehr brennen.

Für den normalen Kessel ist ein Merkmal, das Verhältnis des Volumens des Ofens mit einer Tragfähigkeit zeigt. Diese Eigenschaft definiert die Verlegung von Roh-Geschwindigkeit. Für Gusseisen 1,1 bis 1,4 l / kW für Stahl 1,6 bis 2,6 l / kW.

Kessel für feste Brennstoffe haben oft eine Kühlschlange, es verwendet wird, eine Überhitzung des Heizsystems zu vermeiden, befindet sich zwischen dem System und jedem Ausgang oder in den Kessel integriert. Die Vertreter des Unmöglichen Eisen eine unabhängige Kühlkreislauf zu etablieren, so dass mögliche Installation ist nur auf den Ausgang. Mit Stahl Situation bei der Herstellung des Kühlkreislaufs einfacher ist, ist im Inneren installiert und Kessel kocht nie.

Der Kessel Heizsystem für feste Brennstoffe gelten Zirkulation des Kühlmittels gezwungen, wodurch Kosten eingespart werden. Der Nachteil dieses Systems nur in der Tatsache, dass der Kreislauf gestört werden kann, was zu einer Überhitzung des Kessels führt.

Der Kessel wird in einem großen Wassertank angewendet wird, zwischen dem System und dem Heizkessel verbunden ist. Solche isolierten Wassertank genannt Kapazität einen Wärmespeicher oder Puffer.

    Diese rezykliert die Wärmekapazität des Boilers und übersetzt sie in das Heizungssystem.
    Erhöht die Effizienz und reduziert den Verbrauch an Rohstoffen durch Verbesserung der Temperatur.
    Absorbieren Kühlmittel und Mischen mit Wasser, es schützt die Heizungsanlage vor Überhitzung.
    Es reduziert Kraftstoff Lesezeichen Frequenz eine stabile Temperatur gibt.
    Koordinaten mit verschiedenen Heizungsanlage Heizkessel - für feste Brennstoffe, Strom und Gas.
    Das Volumen des Wasserbehälters müssen nicht weniger als 25 Liter pro 1 kW. Das heißt, die stärker, je mehr Volumen.

Es ist möglich, die Umwandlung von herkömmlichen Festbrennstoffkessel auf Gas laufen. Dadurch wird die Installation von speziellen aufblasbaren Brenner erfordern. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass der Wirkungsgrad des Kessels ist geringer als die von einem speziellen Gas-Brennwertkessel.


Unsere Waren

UKRAINE, Nikolaev, ul. Gmyrjowa, 1
Metallzentrum "Widzew"
UKRAINE, Cherson, Nikolajewskoje Chaussee, 5. Km.
Metallzentrum "Widzew"
Autorisierung und Registrierung
^